AK 50 Damen: Aufstieg in die 4. Liga

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass unsere Seniorinnen in diesem Jahr den Aufstieg in die 4. Liga geschafft haben. Sie hatten von Anfang an die Nase vorn und konnten dies bis zum letzten Spieltag halten. Mit insgesamt 527 Schlägen über CR und 37 Schlägen vor dem Zweitplatzierten wurden Sie souverän Gruppenerster.

Wir gratulieren herzlich zu dieser tollen Leistung und wünschen schon jetzt viel Glück für die Saison 2019!

 

 

 

Jugendvereinsmeisterschaften 2018

Am Sonntag, dem 09.9.18 fanden die diesjährigen  Jugendvereinsmeisterschaften auf der Lausward statt. Insgesamt 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gingen  ab 10.00 Uhr auf die Runde. Gespielt wurden 18 Loch Stableford, für die Vereinsmeisterwertung zählen jedoch die Bruttopunkte die erspielt werden. Jungen und Mädchen in getrennter Wertung. 

 

Bei den Mädchen gewann in diesem Jahr Celia Ranasinghe, die sich mit 13 Bruttopunkten den Titel sicherte. Nebenbei erspielte sie sich mit 41 Nettopunkten noch ein neues Hcp von

- 26,5. Den zweiten Platz belegte Anabel Werk vor Recha Ranasinghe.

 

Bei den Jungen setzte sich Erik Ulrich durch, der eine hervorragende Runde mit 22 Bruttopunkten ins Clubhaus brachte. Auch er verbesserte sein Hcp mit 42 Nettopunkten auf Hcp -17,0. 

Mit 16 Bruttopunkten belegte Noah Johannes den zweiten Platz, gefolgt von Carlo Ital. Insgesamt gab es 3 Unterspielungen an diesem Tag. Alle hatten sonnigem Wetter sichtlich Spaß. Vielen Dank auch an Clemens Walter für die Unterstützung an diesem Tag!

 

 

 

 

Vereinsmeisterschaften 2018

Am letzten Wochenende fanden unsere diesjährigen Vereinsmeisterschaften statt.

Insgesamt 93 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gingen am Samstag ab 7.30 Uhr auf die Runde um in den Klassen Damen, Herren, Seniorinnen und Senioren um den Titel Vereinsmeister 2018 zu kämpfen. Bei den Damen und Herren sind die Meister über drei Runden und bei den Senioren und Seniorinnen über zwei Runden ermittelt worden. Auch in diesem Jahr: der beste AK 65 Spieler wurde ebenfalls geehrt!

 

Der Wettergott meinte es an diesem Wochendende sehr gut mit uns, es konnte bei bestem Golfwetter um jeden Schlag gekämpft werden.

 

Bei den Seniorinnen setzte sich nach zwei Runden Stephanie Dahlem mit Runden von 90 und 89 vor Tai-Ja Choi durch. Bei den Senioren gewann in diesen Jahr Mario Vones mit Runden von 77 und 79 vor Clemens Walter. Den Meistertitel der Altersklasse AK 65 sicherte sich in diesem Jahr Joe Eisenschmidt mit Runden von 82 und 91.

Bei den Damen setzte sich in diesem Jahr Victoria Unterharnscheidt aus unserer Damenmannschaft mit Runden von 83, 90 und 84 knapp ( 4 Schläge ) vor Nadine Spaan durch. Die beiden lieferten sich auf den letzten 9 Löchern noch einen spannenden Kampf!

 

Bei den Herren wurden in diesem Jahr wieder sehr gute Ergebnisse gespielt. Nach 54 Löchern mit einem Gesamtergebnis von +13 und Runden von 73, 78 und 72 ist Christian Albert Kemnitz unser Clubmeister der Herren geworden. Wir gratulieren auf diesem Weg nochmal allen Gewinnern!

 

Herzlichen Dank auch an alle Beteiligten, die an diesen Vereinsmeisterschaften mitgewirkt haben, sowie den Zuschauern, die an diesem Wochenende auf der Anlage waren um unsere Spieler zu unterstützen. Wir freuen uns auf das nächste Jahr!

 

 

 

 

 

GSV on Tour 2018 - GC Herkenbosch

Am 3. Oktober 2018 findet wieder wie jedes Jahr unser Turnier "GSV on Tour" statt. Das heißt, einige Lausianerinnen und Lausianer machen sich auf den Weg um auf einem anderen Platz gemeinsam zu spielen. Vorzugsweise auf einem Platz in Holland, da dort kein Feiertag ist. In diesem Jahr haben wir uns für den Golfclub Herkenbosch (https://deherkenbosche.nl/).

Getstartet wird ab ca. 12.30 Uhr und es werden 18 Loch vorgabenvirksam gespielt.

Für 77 Euro pro Person erhalten Sie das Greenfee an diesem Tag, Begrüßungskaffee und ein gemeinsames Essen am Abend.

Die Anmeldung erfolgt im Sekretariat bis zum 26.September 2018. Die Handicapgrenze liegt hier bei -45 (Schnuppermitglieder können an diesem Turnier nicht teilnehmen).

Das Nenngeld muss bitte bei Anmeldung direkt in unserem Sekretariat in bar bezahlt werden.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung, aber beeilen Sie sich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

 

 

 

 

2. Herrenmannschaft: Aufstieg in Landesliga

Wir freuen uns darüber, dass unsere 2. Herrenmannschaft, als einer der besten zweitplatzierten der Gruppenliga NRW, nun doch den Aufstieg in die Landesliga geschafft hat.

In der Gruppenliga NRW gibt es die Sonderregelung, dass neben allen erstplatzierten der Ligagruppen auch die drei besten zweitplatzierten in die höhere Liga aufsteigen. Unsere Herren haben dies mit insgesamt +468,2 Schlägen über CR geschafft und sind in ihrer ersten Saison bereits in die Landesliga aufgestiegen.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

 

 

 


Neues von den Clubmannschaften

Am Sonntag 5. August 2018 fand der letzte Spieltag der Deutschen Golf Liga statt. Bei allen unseren Mannschaften ging es nochmal um Alles.

 

 

 

Die 1. Herrenmannschaft musste am letzten Spieltag im Golfclub St. Urbanus bei Köln antreten. Nachdem unsere Herren in der letzten Saison in die Oberliga aufgestiegen waren, ging es am letzten Spieltag um den Klassenerhalt. Dies war auch das gesetzte Ziel für diese Saison.

 

Mit sehr guten Runden von 0,0,+2,+2,+3,+5,+7,+8,(+9) gespielt von Alexander Bausen,

 

Dirk Behrendt, Mario Vones, Andreas Wacker, Christian Kemnitz, Sascha Ehrich, Andreas Cüppers und Robert Bunnefeld, sicherte sich unser Team den 2. Tagesplatz und mit insgesamt 14 Punkten den 3. Platz in der Tabelle. Somit wurde der Klassenerhalt geschafft

und das Saisonziel erreicht.

 

Auch bei der 2. Herrenmannschaft ging es am letzten Spieltag der Gruppenliga NRW nochmal spannend zu. Unsere Herren hatten dort 1 Punkt Rückstand auf den führenden GC Grevenmühle. Sie konnten also um den Aufstieg in die Landesliga mitspielen. Unsere Herren Noel Stahlberg, Florian Pawlitzki, Niklas Eicker, Udo Emmerich, André Paetzel, Sebastian

Tanner, Mirko Seppelfricke und Tim Philipp Stiller spielten in Haan-Düssltal ebenfalls super Ergebnisse. Mit Runden von +3,+4,+5,+9,+10,+11,+14,(+19) sicherten sie sich den Tagessieg und Grevenmühle wurde Zweiter. Somit gab es einen Gesamtendstand für beide Teams von 21 Punkten. Leider hat das Team von Grevenmühle insgesamt 5 Schlägen weniger gespielt, sicherten sich somit den Aufstieg und unsere 2. Herrenmannschaft erreichte am Ende

 

den 2. Platz.

 

Spannend wurde es bei unserer Damenmannschaft im GC Duvenhof. Von Beginn an der Saison konnten unsere Mädels den ersten Tabellenplatz halten, aber vor dem letzten Spieltag war der Vorsprung vor den Damen aus dem GC Haan-Düsseltal auf einen Punkt geschrumpft. Hieß, egal was passierte, sie mussten auf jeden Fall vor Haan landen. Unsere Damen kämpften um jeden Schalg und sicherten sich am letzten Spieltag den 3. Platz des Tages. Dies reichte aus, denn die Damen aus Haan belegten den 4. Tagesplatz.

 

Somit standen die Damen nach 5 Spieltagen und 20 Punkten an der Spitze der Tabelle und können nun am 9. September 2018 im GC Gevelsberg Gut Berge um den Aufstieg

in die Oberliga spielen.

 

Wir möchten uns auf diesem Wege bei allen Caddies, Helfern und Zuschauern

bedanken, die am letzten Spieltag auf den drei Anlagen unterwegs waren, um die jeweiligen Mannschaften zu unterstützen. Weiterhin sagen wir allen Teams Herzlichen Glückwunsch zu den jeweiligen Leistungen.

 

 

 

 

Außerdem möchten wir noch auf den Heimspieltag unserer 1.AK 30 Herren am 18.8. hinweisen. Auch hier ist es noch möglich, dass unsere Herren den Aufstieg schaffen können. Zur Zeit belegen sie zwar mit 27 Schlägen Rückstand auf den Erstplatzierten Royal St. Barbara nur den 3. Platz der Liga, aber sie sind hoch motiviert den Rückstand aufzuholen. Sie können also unsere Unterstützung gebrauchen.

 

 

 

 


NEUE COURSE - RATING - WERTE:

Am 10.07.18 wurde unser Platz neu geratet, anbei sehen Sie die neuen EGA Spielvorgaben:

 

Download
Course-Rating.PDF
Adobe Acrobat Dokument 54.9 KB

DMM AK 50 Herren - Aufstieg in 1. Bundesliga

 

Am 6.7 - 8.7.2018 fand im Golfclub "Gut Hainmühlen" das Aufstiegsspiel zur 1. Bundesliga der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft des Deutschen Golf Verband statt.

Aufgrund der Trockenheit der letzten Wochen fanden der Klassische Vierer sowie die Einzel am Samstag und Sonntag unter stark erschwerten Bedingungen statt. Um so erfreulicher ist die starke Leistung des GSV Düsseldorf e.V. zu bewerten.

 

Gegen sieben weitere, bereits erfahrene 2. Bundesligamannschaften (Berlin-Wannsee, Bad Ems, Burgdorfer GC, GC Sylt, Semlin am See, Seddiner See & GC Hamburg Hittfeld) konnten unsere Herren bereits nach den Vierern am 1. Tag mit 10 Schlägen Vorsprung in Führung gehen. Auch nach den Einzeln am 2. und 3. Tag war der GSV mit 24 Schlägen in Führung und ist somit sensationell in die 1. Bundesliga aufgestiegen.

 

Gratulation an die 1.AK 50 Seniorenmannschaft des GSV mit den Spielern Mario Vones, Dirk Behrendt, Andreas Wacker, Gerd Kühnel, Klaus Eisenschmidt, Clemens Walter und Kapitän Joe Eisenschmidt. Wir als GSV Düsseldorf möchten uns ebenfalls für die tolle Leistung bedanken und wünschen unseren Herren schon jetzt viel Glück für die 1. Bundesliga im

Jahr 2019!

 

 

 

 

 



Neues von den Clubmannschaften

Am Sonntag 27.05.18 fand der 2. Spieltag der Deutschen Golf Liga statt.

Die 1. Herrenmannschaft hatte Heimspieltag auf der "Lausi", die 2. Herrenmannschaft spielte in Felderbach und die Damen mussten sich in Kosaido durchkämpfen.

 

Der Spieltag "Auf der Lausward" begann um 9.00 Uhr mit insgesamt 40 Spielern. Der GSV, Kölner GC, Am Alten Fliess, Burg Zievel & Sankt Urbanus kämpften bei bestem Wetter um jeden Schlag. Der beste Spieler hatte HCP +1,0 und der schlechteste gerade mal HCP -8,2. Es gab also tolles Golf zu sehen. Einiger Mitglieder waren gekommen um unsere Mannschaft zu unterstützen. Unsere Herren brachten eine super Leistung mit Ergebnissen von 73,74,75,76,76,77,77, 81 und verpassten mit nur zwei Schlägen den Heimsieg. Trotzdem ist der 2. Platz sehr wichtig gewesen, da sich so der dritte Tabellenplatz erkämpft wurde.

 

 

Unsere 2. Herrenmannschaft musste sich in Felderbach durchkämpfen. Dort gab es, im Gegensatz zum tollen Wetter auf der Lausi, mehrere Gewitterunterbrechungen. Sie haben aber tapfer durchgehalten und erreichten hier den 4. Platz sind aber in der Gesamttabelle mit 6 Punkten ebenfalls auf dem 3. Platz.

 

Die Damen hatten den Spieltag in Kosaido vor der Brust. Ebenfalls bei bestem Wetter und heißen Temperaturen gingen hier 36 Damen an den Start. Es war für alle das Kontrastprogramm zum 1. Spieltag in Birkhof wo es auf dem eher Flachen Platz 18-Loch lang nur am Regnen war. Hier gab es einen hügeligen Platz bei warmen 30 Grad. Alle unsere Spielerinnen hatten aber zum Glück einen Caddie (vielen Dank nochmal) und so erkämpften sie sich zum zweiten Mal in Folge den Tagessieg und konnten die Tabellenführung in der Gruppenliga auf 10 Punkte (3 Punkte Vorsprung) ausbauen.

 

Wir gratulieren allen Spielerinnen und Spielern zu Ihren guten Ergebnissen und drücken weiterhin die Daumen. Der nächste Spieltag der Deutschen Golf Liga findet am 24. Juni 2018 statt. Die Damen haben ihr Heimspiel beim GSV, die 1. Herrenmannschaft spielt im Kölner GC und die 2. Herrenmannschaft muss nach Kosaido.

 

Ein weiteres Highlight ist der Willy-Schniewind Mannschaftspreis. Im letzten Jahr sind wir dort im GC Essen Haus Oefte aufgestiegen. In diesem Jahr findet der Spieltag am 03. Juni 2018 im GC Varmert statt. Wir drücken auch hier unseren Herren die Daumen.

 

 


Mai-Vierer 01.05.18 : Hole in one

Leider musste unser Saisoneröffnungsturnier am 22.04 aufgrund der Wetter- und Platzverhältnisse leider abgesagt werden. Wir haben dann entschieden dieses am 1. Mai 2018 nach zu holen und einen nicht vorgabenwirksamen Mai-Vierer zu spielen.

Insgesamt 32 Teilnehmer gingen um 11 Uhr an den Start. Gespielt wurde bei sonnigem Wetter ein Chapman Vierer.

Ein besonderes Highlight an diesem Tag bot unser Mitglied Stephanie Dahlem, sie schoss an der Bahn 11 (Par 3, 140m) ein Hole in one. Wir sagen herzlichen Glückwunsch!

Nach dem Turnier saßen alle Spielerinnen und Spieler gemütlich bei einem Kaffee und einem Stück Kuchen im Trüffelschwein zusammen.

Den 1. Platz Netto sicherten sich Lars Stuke & Sven Hennebach mit 44 Nettopunkten.

Den 1. Platz Brutto erreichten Stephanie Dahlem & Petra Bodemeier mit 27 Bruttopunkten. 

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und sagen nochmal auf diesem Weg allen Gewinnern : Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 


Der neue Spielplan 2018 ist da

Download
Spielplan_2018_Internetseite.pdf
Adobe Acrobat Dokument 736.8 KB

Hochwasser erreicht die Lausward

Hier ein paar Impressionen von unserem Platz. Heute (5.1.18) hat uns an der Bahn 8 leider auch das Hochwasser erreicht. Nun bleibt es abzuwarten wie sich die Pegelstände in den nächsten Tagen weiterentwickeln.


NEU: AMAZON SMILE

Das Internet-Versandhaus Amazon unterstützt neuerdings gemeinnützige Organisationen finanziell mit dem Programm "AmazonSmile", von dem auch der GSV Düsseldorf gerne profitieren möchte.

 

Was ist AmazonSmile?

 

AmazonSmile ist eine einfache Möglichkeit für Kunden, mit jedem Einkauf eine soziale Organisation ihrer Wahl zu unterstützen, ohne dass dafür Kosten anfallen. Kunden erfahren auf der neuen Website das identische Shopping-Erlebnis, das sie von www.amazon.de kennen und profitieren von den gleichen niedrigen Preisen, derselben Auswahl und den bequemen Einkaufsmöglichkeiten. Der Unterschied besteht darin, dass Amazon bei einem Kundeneinkauf auf smile.amazon.de 0,5 % des Preises qualifizierter Käufe an eine vom Kunden gewählte soziale Organisation weitergibt.

 

Sie, liebe Mitglieder und Gäste, haben damit die Möglichkeit, mit jedem ihrer Einkäufe bei Amazon gleichzeitig auch den GSV zu unterstützen, ohne dass Ihnen selbst daraus irgendwelche zusätzlichen Kosten entstehen. Sie müssen lediglich Ihre Bestellung über den nachfolgenden Link absenden. Das ist alles.

 

Es wäre schön, wenn Sie auch Freunde und Bekannte dazu bewegen könnten, Ihre Bestellungen auf diesem Wege aufzugeben. Gerade jetzt vor Weihnachten werden bekanntlich besonders viele Artikel im Internet geordert, aber auch im übrigen Jahr wächst der Online-Handel stetig und es wäre toll, wenn der GSV auch davon profitieren könnte.

 

Und dies ist der Link: https://smile.amazon.de/ch/106-574-61384

 

Damit Sie sich leicht an AmazonSmile erinnern und nicht aus alter Gewohnheit zur Website amazon.de zurückkehren, haben wir auf der Startseite einen entsprechendes Banner angelegt (siehe rechts).

Wir wünschen viel Spaß beim Shoppen!