3. Platz bei der DMM AK 50 Herren

Am Wochenende (17.bis 19.09.21) fanden im GC Gütersloh die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der AK50 statt. Unsere Herren lagen am Freitag nach 18 Loch Zählspiel auf dem 1. Platz. Samstag musste dann vormittags 9 Loch Lochspiel gespielt werden, auch hier siegten unsere Herren und spielten sich bis ins Halbfinale. Dort unterlagen Sie dann allerdings nach 9 Loch Lochspiel dem Hamburger GC.

Am Sonntag wurde dann gegen den GC Hamburg-Wendlohe 18 Loch Lochspiel um Platz 3 gespielt. Unsere Herren siegten dort mit 3-2 und sicherten sich damit die Bronze Medaille.

Hier finden Sie noch einen ausführlichen Bericht des DGV:

https://www.golf.de/publish/dgv-sport/senioren/dmm-ak-50/60229422/bochum-verteidigt-den-titel-erneut

Wir gratulieren Marco Wohlwend, Martin Birkholz, Mario Vones, Gerd Kühnel, Andreas Wacker, Udo Berners & Dirk Behrendt herzlich zu dieser tollen Leistung. Wir freuen uns schon jetzt auf die Saison 2022 mit Euch!

 


Jugendvereinsmeisterschaften

Am Sonntag, dem 12.09.21, fanden die diesjährigen Jugendvereinsmeisterschaften auf der Lausward statt.Insgesamt 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gingen ab10 Uhr auf die Runde. Bei der Jugend wird 18 Loch Stableford gespielt, für die Vereinsmeisterwertung zählen jedoch die erspielten Bruttopunkte. Mädchen und Jungen in getrennter Wertung. Bei den Mädchen gewann in diesem Jahr Recha Ranasinghe, die sich mit 16 Bruttopunkten den Titel sicherte. Den zweiten Platz belegte Celia Ranasinghe vor Maria Litwin. Bei den Jungen setzte sich Maximillian Köhler durch, der eine hervorragende Runde mit 17 Bruttopunkten ins Clubhaus brachte. Mit 16 Bruttopunkten belegte Julius Buschmann den zweiten Platz, gefolgt von Rayen Ranasinghe. Alle hatten sichtlich Spaß. Wir gratulieren den Gewinnern und bedanken uns bei unserem Jugendwart Clemens Walter für die Unterstützung an diesem Tag!

 

 

Vereinsmeisterschaften

Am 04. und 05. September 2021 fanden unsere diesjährigen Vereinsmeisterschaften statt. Insgesamt 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gingen am Samstag ab 7.30 Uhr hochmotiviert auf die Runde, um in den KlassenDamen, Herren, Seniorinnen und Senioren um den Titel Vereinsmeister 2021 zu kämpfen. Bei den Damen und Herren sind die Meister wie immer über drei Runden und bei den Seniorinnen und Senioren über zwei Runden ermittelt worden. Der beste AK 65 Spieler wurde ebenfalls wieder geehrt! Das Wetter spielte in diesem Jahr ebenfalls mit, vorallem Sonntag konnte bei warmen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein gespielt werden. Auch in diesem Jahr gab es das Live Scoring von PC Caddie, so konnten alle von Zuhause, vor oder zwischen ihren Runden mitverfolgen, wer in Führung lag. Es wurde um jeden Schlag gekämpft und die drei Runden konnten reibungslos gespielt werden. Am Ende setzten sich diese fünf Spielerinnen und Spieler gegen die Konkurrenz durch:

Damen (54 Loch) Victoria Unterharnscheidt

Herren (54 Loch)  Marco Wohlwend

Seniorinnen (36 Loch) Sonja Berenfänger

Senioren (36 Loch) Mario Vones

Senioren AK 65 (36 Loch) Horst Marz

 

Wir gratulieren auf diesem Weg noch einmal allen Gewinnern und bedanken uns bei allen Beteiligten, sowie den Zuschauern und Helfern, die an diesem Wochenende auf der Anlage waren. Wir freuen uns auf das nächste Jahr.

 

 

 


Martin Birkholz holt das Triple!

Martin Birkholz hat sich am Wochenende in Hubbelrath das Triple gesichert. Nachdem er  bereits die Deutsche Meisterschaft und den Europameistertitel gewonnen hat, erspielte er sich nun auch den Sieg bei den Internationalen Meisterschaften der AK50 im GC Hubbelrath. Mit Runden von 71,66 und 72 Schlägen gewann er am Ende mit ganzen 7 Schlägen Vorsprung. Wir gratulieren von ganzem Herzen zu diesem Erfolg! 

(hier finden Sie den DGV Beitrag dazu :https://www.golf.de/publish/dgv-sport/turnierspecials/iam-ak-50)

 

Auch Marco Wohlwend war an diesem Wochenende für den GSV an den Start gegangen (ebenso Andreas Wacker, Udo Berners & Dirk Behrendt) und sicherte sich einen nicht zu verachtenden 4. Platz! Auch hier gratulieren wir herzlich!

 

Beide Herren treten mit den anderen Spielern der 1. AK50 Herren Mannschaft am nächsten Wochenende bei der NRW Meisterschaft der AK50 Herren im GC Wildenrath an. Wir drücken hierfür bereits die Daumen. 

 

 

 


Richtlinien zum Spielbetrieb ab 14.06.21:

Download
Richtlinien Spielbetrieb ab 140621.pdf
Adobe Acrobat Dokument 582.6 KB

Jugendtraining Start im Juni

Endlich ist es wieder soweit!

Ab dem 01.06.2021 können wir nach fast 7 Monaten mit dem Golftraining wieder beginnen.

 

Hier die Trainingszeiten der jeweiligen Kader:

Kader Trainingszeiten:

 

A-Trainer: Golftrainer André Kruse Trainingszeiten: freitags 17.00 bis 19.00 Uhr

sonntags 11.00 bis 13.00 Uhr

 

B-Kader Golftrainer: Javier Lopez

Trainingszeiten: samstags 11-12:20 Uhr

dienstags 16-17:20 Uhr

 

C-Kader Golftrainer: Michael Lamprecht:

Trainingszeiten: dienstags 17:00 – 19:00 Uhr

samstags 14:00 - 16:00 Uhr

 

D-Kader Golftrainer: Boris Vennedey

Trainingszeiten: mittwochs 16:30 - 18:00 Uhr

 

GSV Offenes Kinder – Jugendtraining

Ab Sonntag, dem 06.06.2021, beginnt auch wieder unser offenes Kinder und Jugendtraining. Aufgrund der aktuellen Corona Bestimmungen ist das Training auf maximal 10 Personen begrenzt. Die Teilnahme am Training ist ausschließlich nur mit Anmeldung,

direkt bei unserem Trainer Boris Vennedey möglich.

Bitte meldet Euch über diese E Mail Adresse : golfunterricht@t-online.de bei Boris Vennedey an.

 

Turniere

Auch Turniere dürfen nach längerem Warten wieder stattfinden.

Am Sonntag, den 20.06.2021, findet unser 1. GSV Kids Cup statt. Wir freuen uns, die Saison mit Euch zu starten und hoffen auf rege Teilnahme!

Bitte meldet Euch an, sobald die Turniere freigeschaltet sind.


24.05.2021 - Herzlichen Glückwunsch! -

Herzlichen Glückwunsch!

 

Deutscher Meister AK 50 ist, überlegen, Martin Birkholz vom GSV Düsseldorf geworden.

Udo Berners wurde geteilter 11., Respekt!

 

Wir sind sehr stolz auf unsere beiden Akteure.

 

Vorstand GSV Düsseldorf

 

 


23.05.2021                                                    Martin Birkholz führt mit 4 Schlägen Vorsprung bei den Deutschen Einzelmeisterschaften der Herren AK50.

 Live – Scoring auf 

 https://www.golf.de/publish/dgv-sport/senioren/dm-ak-50-65/livescoring/livescoring-herren-ak-50


Vereinsmeisterschaften 05.und 06.09.20:

Am 05.09. und 06. September 2020 fanden unsere diesjährigen Vereinsmeisterschaften statt. Insgesamt 85 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gingen am

Samstag ab 7.30 Uhr hochmotiviert auf die Runde, um in den Klassen Damen, Herren, Seniorinnen und Senioren um den Titel Vereinsmeister 2020 zu kämpfen. Bei den Damen und Herren sind die Meister wie immer über drei Runden und bei den Seniorinnen und Senioren über zwei Runden ermittelt worden. Der beste AK 65 Spieler wurde ebenfalls wieder geehrt!

Das Wetter spielte in diesem Jahr ebenfalls mit, lediglich die Herren sind am Samstag Morgen noch ein wenig nass geworden. Neu war in diesem Jahr das Live Scoring von PC Caddie, so konnten alle von Zuhause, vor oder zwischen ihren Runden mitverfolgen wer in Führung lag. Es wurde um jeden Schlag gekämpft und die drei Runden konnten reibungslos gespielt werden. Am Ende setzten sich diese fünf Spieler in diesem Jahr gegen die Konkurrenz durch:

Damen (54 Loch): Birgit Winn

Herren (54 Loch): Daniel Jajko

Seniorinnen (36 Loch): Sonja Berenfänger

Senioren (36 Loch): Dirk Behrendt

Senioren AK 65 (36 Loch): Joe Eisenschmidt (86/83)

Wir gratulieren auf diesem Weg noch einmal allen Gewinnern und bedanken uns bei allen Beteiligten - sowie den Zuschauern und Helfern, die an diesem Wochenende auf der Anlage waren. Wir freuen uns auf das nächste Jahr!

 

 


Marco Wohlwend belegt 2. Platz bei NRW Meisterschaft der AK 50

Am Wochenende (11.und 12.7.) fanden im Aachener GC die NRW Meisterschaften der

AK 50 Herren statt. Unter den Teilnehmern (24 Damen und 59 Herren) befanden sich insgesamt sechs unserer AK50 Herren:

Marco Wohlwend, Dirk Behrendt, Udo Berners, Andreas Wacker, Mario Vones und Clemens Walter. Vielen Dank für Eure Teilnahme!

Gespielt werden mussten jeweils 18 Loch Zählspiel pro Tag. 

Natürlich waren auch diese Meisterschaften durch die Corona Pandemie beeinflusst. Alle Athleten hatten vorab ein Hygienekonzept des Aachener GC unterschreiben müssen, an das sich aber von allen Teilnehmern vorbildlich gehalten wurde. 

 

Bereits nach dem ersten Tag lag unser Marco mit einer starken 71er Runde (-1) nur einen Schlag (Platz 2) hinter den Führenden Ulrich Schulte vom Bochumer GC und Ekkehardt H. Schieffer vom Aachener GC. Am zweiten Tag lieferte sich Marco mit Ekkehardt H. Schieffer ein spannendes Duell an der Spitze, welches dann in einem Stechen entschieden werden musste. Das Stechen brachte aber dann an Bahn 1 eine schnelle Entscheidung:

Marco schob leider seinen Par Putt daneben und sein Gegner lochte ihn, somit hieß der NRW Meister AK 50 dann Ekkehardt H. Schieffer.

 

Wir möchten Marco auf diesem Wege aber zu seinem überragenden 2. Platz gratulieren!

Wir sind sehr stolz, dass ein Spieler des GSV Düsseldorf unseren Verein so gut vertreten hat. 

 


Neuer Partnerclub: GC Gut Berge

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass wir einen neuen Partnerclub begrüßen dürfen:

den Golfclub Gut Berge Gevelsberg. Unsere Mitglieder erhalten dort eine Reduzierung um 50% auf den regulären Greenfeepreis. 18 Loch können montags bis freitags für 22,50 Euro gespielt werden und an Wochenenden und Feiertagen für 27,50 Euro. Wir freuen uns sehr über die neue Kooperation, bitten aber bitte vorher um telefonische Anmeldung. 

Alle Infos zum GC Gut Berge finden Sie unter: www.gutberge.de

 

 

 


Die Spielführer informieren

Nachdem nun alle Ligaspiele gespielt sind, möchten wir Sie darüber informieren, wie unsere Mannschaften in dieser Saison abgeschnitten haben:

 

Clubmannschaft Damen:

Gruppenliga NRW / 2. Platz  von 5

 

1. Clubmannschaft Herren:

Deutsche Golf Liga / Oberliga gehalten mit Platz 3 von 5

Willy Schniewind / Abstieg in die 4. Liga 

 

2. Clubmannschaft Herren:

Landesliga West 2 / Landesliga gehalten mit Platz 2 von 5

 

AK 30 / Herren / 1. Mannschaft:

Abstieg von der 2. in die 3. Liga 

 

AK 50 / Damen:

4. Liga gehalten mit Platz 2 von 6

 

AK 50 / Herren / 1. Mannschaft:

AUFSTIEG von der 2. in die 1. Liga 

 

DMM AK 50 Herren : 

verbleib in der 1. Bundesliga

 

AK 50 / Herren / 2. Mannschaft:

AUFSTIEG 

von der 5. in die 4. Liga 

 

AK 65 Herren:

Abstieg von der 3. in die 4. Liga 

 

Jugend:

Bezirksliga, 3. Platz

 

Wir bedanken uns bei allen Spielern, Caddies und Unterstützern für die schöne Saison 2019 und wünschen schon jetzt unseren Teams alles Gute für die neue Saison 2020.

Michael Faßbender & Joe Eisenschmidt

 

 


Jugendvereinsmeisterschaften 14.09.19

Am Samstag, dem 14.09.19, fanden die diesjährigen Jugendvereinsmeisterschaften auf der Lausward statt. Insgesamt 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gingen ab 10 Uhr auf die Runde. Bei der Jugend wird 18 Loch Stableford gespielt, für die Vereinsmeisterwertung zählen jedoch die erspielten Bruttopunkte. Mädchen und Jungen in getrennter Wertung.

Bei den Mädchen gewann in diesem Jahr Recha Ranasinghe, die sich mit 13 Bruttopunkten den Titel sicherte. Den zweiten Platz belegte Celia Ranasinghe vor Paula Buschmann.

Bei den Jungen setzte sich Erik Ulrich durch, der eine hervorragende Runde mit 30 Bruttopunkten, also 6 über Par (76) ins Clubhaus brachte. Er verbesserte sein Hcp mit 40 Nettopunkten auf Hcp -9,1. Mit 13 Bruttopunkten belegte Carlo Ital den zweiten Platz, gefolgt von David Becker. Alle hatten sichtlich Spaß. Wir gratulieren den Gewinnern und bedanken uns bei unserem Jugendwart Clemens Walter für die Unterstützung an diesem Tag!

 

 

 

 


Vereinsmeisterschaften 2019 - 31.08. & 01.09.

Am  31.08. und 01. September 2019 fanden unsere diesjährigen Vereinsmeisterschaften statt. Insgesamt 85 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gingen am Samstag ab 7.30 Uhr hochmotiviert auf die Runde, um in den Klassen Damen, Herren, Seniorinnen und Senioren um den Titel Vereinsmeister 2019 zu kämpfen. Bei den Damen und Herren sind die Meister wie immer über drei Runden und bei den Seniorinnen und Senioren über zwei Runden ermittelt worden. Der beste AK 65 Spieler wurde ebenfalls wieder geehrt!

An diesem Wochenende hatte der Wettergott alles parat. Samstag strahlender Sonnenschein und Hitze bei 32 Grad, Sonntag morgen Regen und Sonntag Nachmittag wieder Sonne, Wolken und angenehme 22 Grad. Es wurde um jeden Schlag gekämpft und die drei Runden konnten reibungslos gespielt werden. Am Ende setzten sich diese fünf Spieler in diesem Jahr gegen die Konkurrenz durch:

 

Damen (54 Loch):              Nadine Spaan (75/87/84)

Herren (54 Loch):               Daniel Jajko    (70/79/72)

Seniorinnen (36 Loch):      Stephanie Dahlem (87/87)

Senioren (36 Loch):           Dirk Behrendt        (69/73)

AK 65 (36 Loch):               Joe Eisenschmidt  (86/83)

 

Wir gratulieren auf diesem Weg noch einmal allen Gewinnern und bedanken uns bei allen Beteiligten - sowie den Zuschauern und Helfern, die an diesem Wochenende auf der Anlage waren. Wir freuen uns auf das nächste Jahr! (Alle Fotos finden Sie hier.)


Matchplay Sieger stehen fest

Das diesjährige Matchplay des GSV Düsseldorf hat seinen Sieger gefunden: Robert Bunnefeld!Er setzte sich im Finale gegen Gertrud Ammermann durch, die damit den zweiten Platz belegt.
Den geteilten dritten Platz belegten Brigitte Mathoul & Klaus Pauly. Wir sagen allen Gewinnern nochmal herzlichen Glückwunsch und bedanken uns auf diesem Wege bei allen Teilnehmern! Die Siegerehrung wird im Rahmen der Vereinsmeisterschaften stattfinden!

 

 


Uschi´s Benefiz Turnier am 14.Juli 2019

Am Sonntag, den 14.07.19, fand das 18. Benefiz Turnier zugunsten des Ambulanten Kinder- und Jugendhopiz Düsseldorf statt.

86 Turnierspieler fanden sich zum Teil schon morgens um 8:00 Uhr zum Kanonenstart auf dem Golfplatz ein. Die zweite Runde begann ebenfalls mit einem Kanonenstart um 13:30 Uhr.

 

Ein zusätzliches Highlight fand in diesem Jahr erstmalig auf Tee 5 statt: dort wurde der "Beat the Pro" Contest ausgetragen. Jeder Spieler konnte gegen eine Spende in Höhe von 5 Euro gegen einen Pro antreten. Traf der Amateur das Grün mit dem ersten Schlag, gab es 3 Lose für die große Tombola am Abend. Gewann er auch gegen den Pro beim "Nearest to the pin" gab es 3 weitere Lose. Das lockte dann doch fast alle Spieler zu einem Duell und somit sind allein dort ca. 340 Euro extra in die Spendenkasse gekommen.

 

Käthe Köstlich hielt ihr Versprechen und trat pünktlich an um die große Tombola zu moderieren. Die Sachpreise stapelten sich sehr hoch. Unter charmanter Leitung von Käthe wurde viel gelacht und verteilt. Ursula Weidenbach verteilte die Gewinne, Glücksfee war Michael Faßbender, Spielführer des GSV.

 

Wir sind sehr glücklich, dass die Stolze Summe von 4601,50 Euro zusammengekommen ist.

 

Vielen Dank an alle, die dieses Event unterstützt haben und wir freuen uns auf 2020!

 

PS: Die Bilder zum Turnier finden Sie in der "Galerie"

 

 


Vierer Vereinsmeisterschaften 08. und 09.06.19

Am 08. und 09. Juni 2019 fanden die 15. Vierer Vereinsmeisterschaften des GSV statt. Gespielt wurde wie immer am ersten Tag ein Vierer Auswahldrive und am zweiten ein Tag Klassischer Vierer. Insgesamt 28 Teams gingen am Samstag (bei viel Wind und schwierigen Fahnenpositionen) und Sonntag (bei schönstem Wetter) ab 9.00 Uhr auf die Runde, um am Ende den Titel Damen oder Herren Vereinsmeister zu tragen. Gespannt wurden die Ergebnisse verfolgt, die auf den dafür extra aufgebauten Fernsehern im Sekretariat und in der Gastronomie gezeigt wurden. Am Ende konnten sich folgende Teams durchsetzen:


Damen:
1. Platz - Sonja Berenfänger & Stephanie Ilbrink
( 88 / 93 )
2. Platz - Victoria Unterharnscheidt & Petra Bodemeier
( 96 / 91)
3. Platz - Angelika Weber & Claudia Engelhardt
( 93 / 101 )


Herren:
1. Platz - Andreas Wacker & Dirk Behrendt
( 79 / 75 )
2. Platz - Marco Wohlwend & Mario Vones
( 84 / 78 )
3. Platz - Gerhard Kühnel & Günter Spaan
( 80 / 83 )

 

Die Fotos vom Wochenende finden Sie in der Galerie!

Wir sagen allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch und bedanken uns bei allen
Teilnehmern!

 

 


Neuer Partnerclub: GC Hösel

Der Golfclub Hösel feiert sein 40 Jähriges Jubiläum und der GSV Düsseldorf feiert mit!

Der "Golfclub am Rhein e.V." (heute GC Hösel) wurde 1979 gegründet und in Ermangelung eines eigenen Platzes wurden damals die Turniere auf der öffentlichen Anlage "Lausward" ausgetragen. So entsteht eine Verbindung der beiden Clubs.

Zum Jubiläum haben wir uns mit einer Greenfeevereinbarung zusammengeschlossen.

Die Mitglieder des GSV dürfen montags bis freitags für 40,00 Euro (18 Loch) im GC Hösel spielen. Wir bitten hier vorher die Verfügbarkeit zu prüfen (Turniere etc.).

Ebenso dürfen die Mitglieder des GC Hösel "eine Reise in die Vergangenheit" machen und montags bis freitags für 25,00 Euro (18 Loch) "Auf der Lausward" spielen.

Wir freuen uns über die Kooperation und sagen dem GC Hösel "Herzlichen Glückwunsch" zum 40sten Geburtstag!

(https://www.golfclubhoesel.de/golfclub/nachrichten/artikel-lesen/article/gsv-duesseldorf-ist-neuer-partnerclub-des-gc-hoesel.html)

 

 

 

 


Neue Golfregeln ab 2019

Ab Januar 2019 gelten die neuen Golfregeln. Aus bislang 34 werden in Zukunft nur noch 24 Golfregeln. Hierzu wird es im März noch Regelabende für unsere Mitglieder geben.

Die Termine werden dann separat in einem Telegramm bekannt gegeben.

Auf der Seite des Deutschen Golf Verbandes e.V. können Sie sich aber vorab schon über die neuen Golfregeln informieren.

Klicken Sie hierzu einfach hier und Sie werden umgehend weiter geleitet.

 

 

 

NEUE COURSE - RATING - WERTE:

Am 10.07.18 wurde unser Platz neu geratet, anbei sehen Sie die neuen EGA Spielvorgaben:

 

Download
Course-Rating.PDF
Adobe Acrobat Dokument 54.9 KB

DMM AK 50 Herren - Aufstieg in 1. Bundesliga

 

Am 6.7 - 8.7.2018 fand im Golfclub "Gut Hainmühlen" das Aufstiegsspiel zur 1. Bundesliga der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft des Deutschen Golf Verband statt.

Aufgrund der Trockenheit der letzten Wochen fanden der Klassische Vierer sowie die Einzel am Samstag und Sonntag unter stark erschwerten Bedingungen statt. Um so erfreulicher ist die starke Leistung des GSV Düsseldorf e.V. zu bewerten.

 

Gegen sieben weitere, bereits erfahrene 2. Bundesligamannschaften (Berlin-Wannsee, Bad Ems, Burgdorfer GC, GC Sylt, Semlin am See, Seddiner See & GC Hamburg Hittfeld) konnten unsere Herren bereits nach den Vierern am 1. Tag mit 10 Schlägen Vorsprung in Führung gehen. Auch nach den Einzeln am 2. und 3. Tag war der GSV mit 24 Schlägen in Führung und ist somit sensationell in die 1. Bundesliga aufgestiegen.

 

Gratulation an die 1.AK 50 Seniorenmannschaft des GSV mit den Spielern Mario Vones, Dirk Behrendt, Andreas Wacker, Gerd Kühnel, Klaus Eisenschmidt, Clemens Walter und Kapitän Joe Eisenschmidt. Wir als GSV Düsseldorf möchten uns ebenfalls für die tolle Leistung bedanken und wünschen unseren Herren schon jetzt viel Glück für die 1. Bundesliga im

Jahr 2019!

 

 

 

 

 


Hochwasser erreicht die Lausward

Hier ein paar Impressionen von unserem Platz. Heute (5.1.18) hat uns an der Bahn 8 leider auch das Hochwasser erreicht. Nun bleibt es abzuwarten wie sich die Pegelstände in den nächsten Tagen weiterentwickeln.


NEU: AMAZON SMILE

Das Internet-Versandhaus Amazon unterstützt neuerdings gemeinnützige Organisationen finanziell mit dem Programm "AmazonSmile", von dem auch der GSV Düsseldorf gerne profitieren möchte.

 

Was ist AmazonSmile?

 

AmazonSmile ist eine einfache Möglichkeit für Kunden, mit jedem Einkauf eine soziale Organisation ihrer Wahl zu unterstützen, ohne dass dafür Kosten anfallen. Kunden erfahren auf der neuen Website das identische Shopping-Erlebnis, das sie von www.amazon.de kennen und profitieren von den gleichen niedrigen Preisen, derselben Auswahl und den bequemen Einkaufsmöglichkeiten. Der Unterschied besteht darin, dass Amazon bei einem Kundeneinkauf auf smile.amazon.de 0,5 % des Preises qualifizierter Käufe an eine vom Kunden gewählte soziale Organisation weitergibt.

 

Sie, liebe Mitglieder und Gäste, haben damit die Möglichkeit, mit jedem ihrer Einkäufe bei Amazon gleichzeitig auch den GSV zu unterstützen, ohne dass Ihnen selbst daraus irgendwelche zusätzlichen Kosten entstehen. Sie müssen lediglich Ihre Bestellung über den nachfolgenden Link absenden. Das ist alles.

 

Es wäre schön, wenn Sie auch Freunde und Bekannte dazu bewegen könnten, Ihre Bestellungen auf diesem Wege aufzugeben. Gerade jetzt vor Weihnachten werden bekanntlich besonders viele Artikel im Internet geordert, aber auch im übrigen Jahr wächst der Online-Handel stetig und es wäre toll, wenn der GSV auch davon profitieren könnte.

 

Und dies ist der Link: https://smile.amazon.de/ch/106-574-61384

 

Damit Sie sich leicht an AmazonSmile erinnern und nicht aus alter Gewohnheit zur Website amazon.de zurückkehren, haben wir auf der Startseite einen entsprechendes Banner angelegt (siehe rechts).

Wir wünschen viel Spaß beim Shoppen!